OG Gifhorn August 2017

Liebe Doggenfreunde und Mitglieder der OG:

Im Juni lag unser Vereinsleben ein wenig brach. Das war zum einen den sommerlich – tropischen Temperaturen geschuldet – zum anderen erholte sich die Mehrzahl unsere OG Mitglieder bereits im wohlverdienten Sommerurlaub.

Deshalb möchte ich an dieser Stelle einfach einmal über Dinge berichten, die wir als OG gemeinsam  mit viel Spaß unternommen haben.

Zum einen treffen sich unsere Mitglieder regelmäßig einmal im Monat auf dem Hundeplatz, um die verschiedensten Dinge auf eingezäuntem Gelände zu trainieren. Da dies für das Alltagsleben ebenso wie für die Auslastung nicht ausreichend ist, finden wiederkehrend Stadtgänge, Zoobesuche oder Trainings auf dem Bahnhof statt. Menschen und Hunde sind immer mit Spaß und Eifer dabei. Und weil wir gern Zeit miteinander verbringen, organisieren wir ein gemeinsames Sommerfest und gehen zusammen wandern – im Harz oder auch am Tankumsee. Außerdem besuchen wir Seminare des DDc oder üben uns in Erster Hilfe am Hund. Langweilig wird es bei uns also nie.

An dieser Stelle sind natürlich Deutsche Doggen - Besitzer aus der Region Gifhorn, Braunschweig, Wolfsburg und Umgebung herzlichst eingeladen, in unsere Ortsgruppe einmal hinein zu schnuppern.

Die kommenden Termine können auf unserer Homepage (https://www.deutsche-doggen-gifhorn.de/termine/) eingesehen werden.

Gifhorn Bild1Gifhorn Bild2Gifhorn Bild3Gifhorn Bild4

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.