OG Mühlheim Ruhr Oktober 2017

20170416 210710

Meine lieben Freunde der leichten Samstagabend Unterhaltung…


… rumba PUMBA tätärä tätärä tätärä, rumba PUMBA tätärä tätärä tätärä.
Endlich, nach langer Wartezeit, sind wir glücklich. Ach was schreibe ich, mir ist es ein inneres Blumen pflücken zu verkünden wer PUMBA ist. Pumba ist vor ca. einem Jahr aus einer nicht so optimalen Haltung nach Gelsenkirchen-Buer gezogen. Monatelang habe ich mich gegen einen Pumba oder einen seiner Art gewehrt. Nein, nein, nein – kein Schwein (Dialog in abgeschwächter Form wieder gegeben). Nach einem blöden Tag, einer Laune von hier bis nach Castrop-Rauxel, froh endlich daheim zu sein, öffnete ich unbedarft die Tür. Meine müden Augen erblickten Teddy Bär, dicht gefolgt von den beiden Maine Coons „Sir Paul“ & „Brackelmann“ (JA-der heißt wirklich so). Jedoch ist da noch ein Geräusch, welches ich nicht direkt zuordnen konnte. Mir schien als hätte ich kleine Hufe trappeln hören, der Atem stockte und Wut kroch empor. „Das ist jetzt nicht dein ernst“? Säuselte ich in einer lieblichen Tonlage meinem Lebensabschnittsgefährten entgegen (jenen ich am liebsten just in diesem Moment an die Wand genagelt hätte). Entgegen kam mir ein kleines Ferkel, kleiner Rüssel, Knopfaugen und ne´r Irokesen Frisur. Nach einer kleinen Crash-Schulung in Sachen Erziehung, Haltung etc. wohnt das damals noch sooo ungeliebte Tier bei uns. Pumba lebt draußen sowie drinnen. Schweinchen sind sehr reinliche Tiere, die gerne feste Strukturen haben und gelehrig sind.
Sternzeit 10092017 Eintrag in Käpt´n Kirk´s Logbuch…
... "die Reise in den Alpha Quadranten mit dem Ziel die Romulaner zu treffen geht gut voran. Lt. Uhura und Parvel Chekov haben die neuen Steuerkonsolen gut in den Griff bekommen. Das Waffensystem sowie die Schutzschilder der neuen USS Enterprise NCC-1701-A funktionieren einwandfrei. Ich setze jetzt alles daran den Romulanern mit kalter Miene und starren Blick entgegen zu treten. Wir haben Kontakt zum romulanischen Schiff der D´deridex-Klasse IRW Belak. Wir warten auf die Freigabe durch den Befehlshaber Tal Shiar auf Brücke zu beamen. Scotty hält sich bereit…
Sportlich haben wir im September die Sportsocken und den Turnbeutel im Schrank gelassen. Denn die OG ist auf großer Fahrt gewesen.
Wird der Käpt´n den Föderationsvertrag unterbreiten können? Wird der Gulden als Zahlungsmittel bei uns in der OG eingeführt? Wird Pumba ein Fährtenschwein oder Trüffelschwein? Was hat die OG auf großer Fahrt erlebt? Hat Leeroy die Nase voll von seiner Nichte und seinem Neffen? Antworten und welche Abenteuer die anderen OG Mitglieder erleben erfahrt Ihr nächsten Monat.
Unsere Übungsstunden beginnen immer Freitag ab 19:00 Uhr auf dem Übungsplatz des MV Oberhausen. Wir bieten Einzel-, Gruppen- und auch Ausstellungstraining an. Anschließend treffen wir uns wie immer zum gemütlichen Beisammensein im MV-Vereinsheim. Unsere Trainer, Züchter sowie der Vorstand stehen immer mit Rat, Tat und viel Erfahrung bereit, auch außerhalb der Übungsstunden. Ansonsten lohnt sich immer ein Blick auf unsere Homepage (www.ddc-ogmuelheim.de), alle unsere Neuigkeiten und Fotos von unseren Aktivitäten sind dort veröffentlicht.
Eure OG Mülheim
Vorsitzender: Jörg Lütteke
Schriftführung: Kathrin Renner-Nickel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.