OG Wuppertal September 2018

Hallo liebe Doggenfreunde,

zum dritten Mal in Folge dürfen wir weiteren Zuwachs in unserer OG verkünden. Bereits seit Juli sind Mareike und Tim mit der jungen Dogge Hündin Tilda vom Neste-Bracken in unserer Hundegemeinde hinzugekommen. Ab August sind Tildas Bruder Telmo (geb. Tico vom Neste-Bracken) mit Frauchen Eva und Herrchen Reno beigetreten. Die OG Wuppertal heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch mit Euren Zöglingen viel Freude in unserem Kreis und ein gutes Händchen bei der Hundeerziehung.

An dieser Stelle sei positiv erwähnt, dass sich aus den Vermittlungen unseres letzten OG-Wurfes bis dato gleich drei Familien für die Mitgliedschaft im DCC und unserer OG entschieden haben. Und nicht nur das, auch bringen die zwei o. g. Rudel wie auch schon die seit Juni neuen Freunde Vera und Thorsten ihre zweibeinigen Nachwüchse in die OG mit ein, was zu einer weiteren Belebung unserer Treffen führt und insbesondere beim allsonntäglichen Gruppentraining deutlich wird.

Bei der Gestaltung des Gruppentrainings mühen sich die Übungsleiter und -warte um abwechslungsreiches Training. Von Spaziergängen, Unterordnung in der Gruppe, Unbefangenheit, Parcours, etwas Rally Obedience, Welpen- sowie Terrassen-, Straßen- und Stadttraining gibt es noch allerhand weitere Möglichkeiten.

Am 22.07.2018 fand die Gruppenlehre jedoch in einem eher außergewöhnlichen Rahmen statt. Zwar wurde sie dieses Mal wie meist auch an oder auf unserem Gelände durchgeführt, nur handelte es sich nun um eine gemeinsame Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr Nächstebreck. Die Übung war ein voller Erfolg.

Nähere Details zu diesem Ereignis sind unbedingt im Leserbericht „Gruppentraining mal anders“ – ebenfalls in dieser Ausgabe – nachzulesen.

Natürlich wurden auch Ausstellungen in den letzten Wochen besucht. So wurde Molly vom Neste-Bracken in der Veteranenklasse auf dem OGW der LG Westfalen in Bochum mit besprochen 2 bewertet und auf der CAC-Schau in Paderborn mit besprochen 3. Etenja von „Adamantium“ erstmals in der Veteranenklasse gestellt erhielt ein besprochen 2. Elvita von Steinbergen erhielt in der Jugendklasse gestromt ein SG 1 und Sari vom Neste-Bracken in der Zwischenklasse schwarz ein V 2.

BILD für UDD Bericht 09 2018 OG Wuppertal BILD 3 Leserbeitrag Gruppentraining für die UDD 09 2018 OG Wuppertal

Ansonsten gab es in dieser Periode mal wieder einen Mädels Abend, der diesmal aber leider nicht mit einem zeitgleichen Herrenabend gekontert werden konnte. Dazu haben wir auch nicht alles herausgefunden, was sich dabei letztlich zugetragen hatte, außer dass es ein sehr lustiger Abend gewesen zu sein schien.

Zuletzt haben sich an einem heißen Samstag im August noch einige Mitglieder spontan zusammengefunden, die fleißig um und an unserem Platz gewerkelt haben. Neben der Beseitigung des Grüns am zugewachsenem Zaun, diversen Reinigungen etc. erhielten Terrasse, Bank und die Tische neue Holzpflege. Vielen Dank.

Am selben Tag war die OG noch zum Sommerfest des Teckelklubs eingeladen, zu dem einige unserer Mitglieder auch gefolgt sind. Während Klaus beim Fass-Dosen-Werfen nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen einem Dackel Herrchen im Stechen knapp unterlegen war und nur eine Drei-Liter-Dunkelbierflasche ergatterte, worüber er jedoch sehr erfreut war, holte sich Britta den Hauptgewinn der Tombola. Gut abgesahnt, ihr beiden,  herzlichen Glückwunsch.

Joachim Möller                                                                                             Ingo Koppetsch

  1. Vorsitzender Schriftführer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.