OG Dortmund Oktober 2017

Sommerfest beim Tierheim Dortmund

Schon seit 2 Jahren nutzt die Ortsgruppe Dortmund das jährliche Sommerfest des Dortmunder Tierheims als Trainingseinheit. Viele Hundebegegnungen, massenhaft Menschen und Gerüche, und dabei noch gutes Tun …. durch den Verzehr von Würstchen, Kaffee und Kuchen. In diesem Jahr kam es dann anders. Die Tierheimleitung hat uns gefragt, ob wir in diesem Jahr nicht mal vorführen wollten, wie wir mit den Hunden arbeiten, denn unsere Besuche in den letzten Jahren sind positiv in Erinnerung geblieben. Das Angebot nahmen wir gerne an und machten uns mit 15 Mitgliedern und 12 Hunden auf den Weg.

Bis alle mit ihren Hunden angekommen waren konnten die ersten sich schon unter die Menschen mischen. Dabei waren unsere Doggen natürlich der Hingucker. Vom Babyalter bis zum ausgebildeten vierjährigen war alles dabei. Angela und Matthias konnte mit ihrem blauen Doggenrüden Joey wunderbar präsentieren, wie man mit einem gestandenen und gut ausgebildeten Rüden arbeitet kann und sich bei Hundebegegnungen jeglicher Art richtig verhält. Iris hatte mit ihrem acht Monate alten Bajou direkt alle Herzen gewonnen. Beide eine Frohnatur und zusammen ein tolles Team. Sara hatte ihre 6 Monate junge Emma dabei und Vio das 14 Wochen junge Baby Perisu. Um 15 Uhr war für uns dann die Vorführung auf dem Trainingsplatz des Tierheims geplant. Das Tierheim hatte zuvor ganz viele, neue Trainingsgeräte erhalten. Wackelbrücken, Schiffsschaukeln, Wippen, Treppen, Reifen, usw.
Roswitha Hobrecht, Trainerin des Vereins Hunde- u. Doggenfreunde Dortmund hat die Trainingseinheit geleitet und Kerstin Stasny, Trainerin der DDC OG-Dortmund, hat das Ganze den Zuschauern erklärt. Ein super gut eingespieltes Team, denn alles klappte wie am Schnürchen. Erst wurden Salomlaufen und direkte und enge Hundebegegnungen präsentiert. Die Begrüßung von Mensch zu Mensch, Abtasten aller Hunde und neugierige Kinder gehörten auch zur Präsentation. Anschließend konnte vorgeführt werden, wie man mit viel Ruhe, Vertrauen und das ein oder andere Leckerchen die Hunde über, unter oder durch die Trainingsgeräte führen kann. Ob als ausgewachsene Dogge oder Baby, alle konnte zeigen wie schnell der Hund bereit ist zu lernen, wie toll die gemeinsame Freude über das Erreichte als Team ist.

Die Zuschauer waren begeistert und unsere Flyer waren sehr gefragt. Es war ein sehr gelungener Ausflug mit einer super guten Öffentlichkeitsarbeit. Liebe Mitglieder der OG-Dortmund…. Ihr seid echt Spitze (y)

21371291 371784113255148 4348177580575187455 n21430530 371780536588839 677417870056195680 n21432960 371784059921820 1301756295557016542 n21432963 371783416588551 3714638985398938443 n21432992 371783926588500 8162031504743136493 n21433189 371783813255178 586263499657969929 n21433265 371784019921824 2652687657160504974 n21458086 371780403255519 6614776478437409385 o21462617 371783503255209 404731486616537789 n21462708 371783436588549 8189873365311088381 n

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.