OG Bochum Dezember 2017

Dezember 2017 – OG Bochum

www.ddc-og-bochum.de

Hallo liebe Mitglieder und Freunde der OG Bochum,

vom 13.-15.10. war die OG Bochum wieder in Sachen Messestand unterwegs, denn in den Dortmunder Westfalenhallen fand die Hund & Pferd statt und wir haben wie gewohnt den Infostand des DDC betreut.

Da hieß es Stand aufbauen und herrichten, den Stand und die Ausstellungsringe über 3 Tage zu betreuen und sonntags alles wieder abbauen und gut fürs nächste Mal verstauen. Aber der Aufwand hat sich gelohnt, es waren zahlreiche Besucher am Stand und wir konnten die Rasse Deutsche Dogge wieder gut präsentieren.

Vielen Dank an die helfenden Hände, vor allem an unsere Gabi, die an diesen Tagen rund um die Uhr vor Ort ist!

Aber auch ausstellungstechnisch war die OG Bochum vertreten! So erreichten bei der CACIB am 13.10.17 in der Offenen Klasse gefleckt

Alberto de la Isla Bonita ein V1, CAC, VDH und

Anastasia vom Stolzen Hain ein SG2.

Bei der Bundessieger CACIB am 15.10. erreichte

Alberto de la Isla Bonita ein V2, R-VDH und

Anastasia vom Stolzen Hain ein SG3.

Herzlichen Glückwunsch an Petra und Ivonne mit euren schönen Gefleckten!

Am 22.10. fand bei der OG Ascheberg die letzte Leistungsprüfung in diesem Jahr statt. Aus Bochum war eine Starterin dabei. Gräfin Lotta von der Bocksleite und ich haben es nochmal versucht und sind belohnt worden!

So haben wir nun auch unsere FP1 mit 88 Punkten bestanden und in der Unterordnung hat es in der UP 1 mit 80 Punkten noch zum Tagessieg Unterordnung gereicht! Ich bin super stolz auf meine Maus und freue mich, dass wir so viel Spaß zusammen haben! ?

vcv

Aber es waren nicht nur schöne und erfolgreiche Tage im Oktober, sondern auch Traurige.

Am 20.10. hat die kleine Tiffy den Weg über die Regenbogenbrücke angetreten. Der Krebs hat gesiegt und die Lücke, die sie hinterlässt ist riesig. Unsere kleine rumänische Pudelmix-Dame, die so viele Doggen der OG Bochum erzogen hat und auch die Menschen, die bereitwillig ihre Taschen für sie leerten. Sie wird allen fehlen. In Gedanken sind wir bei Gabi und Udo.

Nur einen Tag später, am 21.10. erreichte uns die nächste traurige Nachricht. Auch die kleine Motte, Braveheart von der Kirschallee, musste über die Regenbogenbrücke gehen. Auch sie hinterlässt eine große Lücke und wir sind in Gedanken bei Mel und Roland.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden der OG Bochum ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018! Wir hoffen, wir sehen euch im neuen Jahr gesund wieder!

Unser Übungsbetrieb wird im Dezember und Januar wetterabhängig stattfinden. Wer uns besuchen möchte, sollte vorher kurz nachfragen, ob wir auch am Platz sind!

Eure OG Bochum

  1. Vorsitzender Udo Zielenski Schriftführung Britta Tiemann
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.