Am 1. August begann der Wettbewerb für die Doggen des Jahres 2016/2017. Wer wird im nächsten Jahr geehrt werden? Machen Sie mit - die Teilnahme lohnt sich, denn ab 2017 wird der Titel auch in die Ahnentafel eingetragen.

Wir haben die Teilnahmebedingungen und den Modus geändert. Alle Infos können Sie der PDF-Datei entnehmen, die wir Ihnen hier zum Download zur Verfügung stellen.

 

 

Zwischenstand zum 31. Januar 2017