Rassehundevereine gibt es viele.

Für den aufgeschlossenen, verantwortungsvollen Doggenbesitzer ist der DDC die richtige Adresse.

Im ältesten Rassehunde-Zuchtverein Deutschlands sind etwa 4.000 Doggenliebhaber zusammengeschlossen. Natürlich unter der Dachorganisation des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH).

Der DDC ist auch Mitglied in der Eu.DDC, einer Vereinigung nationaler Doggenclubs.

Ein Vorstand alleine reicht natürlich nicht aus. Deshalb gibt es 12 Landesgruppen, die unseren Club in der Fläche repräsentieren.

Bei der Betreuung der Mitglieder haben unsere ca. 80 Ortsgruppen eine ganz besondere Bedeutung. Sie sind vor Ort der kompetente Ansprechpartner. Ganz sicher gibt es eine Ortsgruppe auch in Ihrer Nähe.


Ihre persönlichen Daten


Mitgliedschaft

Die Aufnahme/Bearbeitungsgebühr beträgt einmalig für

Hauptmitglieder 20,00 € und für Familienmitglieder 10,00 €.

Wenn Sie Familienmitglied werden wollen, geben Sie bitte den Namen und die Adresse des Familienmitgliedes ein.

Sie können nur Familienmitglied werden, wenn Sie unter der selben Adresse gemeldet sind.

SEPA-Lastschriftmandat – Gläubiger-Identifikations-Nummer

DE46ZZZ00000337962

Mandatsreferenz ist meine künftige Mitgliedsnummer

Ich ermächtige den DDC, meinen Jahresbeitrag von meinem Konto einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom DDC auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.  Bei Mitgliedern unter 18 Jahren ist die Unterschrift des Erziehungsberechtigten erforderlich.

Hiermit bestätige ich, die Datenschutz-Information (DSGVO)  und  die Datenschutz-Information (DSGVO) zur Mitgliedschaft gelesen zu haben.

 

Die Satzung des Deutschen Doggen Clubs 1888 e.V. erkenne ich an. Ich bin auch damit einverstanden, dass die in Zusammenhang mit der Mitgliedschaft stehenden Daten EDV-mäßig erfasst und zu Auswertungen herangezogen werden.

Mit dem Absenden der Meldung bestätige ich, dass die aufgeführte Person in keinem rassegleichen deutschen Konkurrenz-Zucht-Verein oder einer deutschen kynologischen Vereinigung, die weder dem VDH noch der FCI angehört, Mitglied ist.

Hier können Sie die Satzung einsehen: klick

  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.