Thementag Epigenetik

Ein spannendes Thema steht auf der Agenda unseres Züchtertages Ende Oktober. Und weil dieses Thema für alle Doggenfreunde interessant ist, ist dieser Züchtertag offen für alle Interessenten. Wegen der großen Nachfrage haben wir die Raumkapazitäten erweitert und freuen uns auf viele Anmeldungen zu einem Thementag, der es in sich hat. Zum Inhalt:
Angst kann weitervererbt werden. Und nicht nur Angst - auch Stressempfinden, Krankheitsanfälligkeit, Unsicherheit. Aber auch viele positive Verhaltensmerkmale und Charaktereigenschaften können vererbt werden. Man muss nur wissen, welche "Schalter" an den Genen umgelegt werden müssen, um Negatives auszuschließen und Positives zu aktivieren.
Mit diesem spannenden Thema beschäftigt sich unser Züchtertag am Samstag, 29. Oktober. Dr. Peter Spork, Neurobiologe und Wissenschaftsautor, ist der Mann, der die Epigenetig populär machte. Denn Epigenetik ist es, die es uns ermöglicht, die Hand am Schalter der Gene zu haben. Dr. Spork erklärt, wie die epigenetischen Schalter funktionieren und zeigt, wieso die Umwelt sie verstellen kann und was wir tun sollten, damit sie sich in die richtige Richtung verstellen. 
Der DDC Züchtertag beginnt am Samstag, 29. Oktober, um 10 Uhr im Best Western Hotel Ambassador in Baunatal. Teilnahmegebühr 30 Euro. Anmeldungen über unsere Zuchtleitung (zuchtleitung@doggen.de). Nähere Informationen hier: www.doggen.de/fileadmin/PDF/Zucht/Zuechtertag_Spork.pdf

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass Sie bei uns reinschauen.

Freundlich, liebevoll und anhänglich, der Apoll unter den Hunderassen. So wird die Deutsche Dogge zu Recht beschrieben. Auf unserer Webseite finden Sie Informationen rund um diese wundervolle Rasse – ganz gleich, ob Sie hingebungsvoller Doggenhalter, Züchter oder Hundesportler sind oder sich für die Rasse Deutsche Dogge interessieren.

Fair, standardführend und fast überall in Ihrer Nähe - das ist der Deutsche Doggen Club, der älteste Rassehundezuchtverein in Deutschland. Wir sind dem Standard der Deutschen Dogge und diesen wundervollen Hunden verpflichtet. Unsere Züchter verkaufen Ihnen nicht einfach nur eine Deutsche Dogge, sondern Sie bekommen Unterstützung ein ganzes Hundeleben lang.

In der Ahnentafel des DDC ist drin, was drauf steht, denn alle Zuchthunde und Welpen sind DNA geprüft. Wir geben Ihnen Sicherheit, schauen in die Zukunft und entwickeln Lösungen bei Problemen.
Wir sind füreinander da! Erleben Sie den Unterschied und besuchen ganz unverbindlich eine unserer Ortsgruppen in Ihrer Nähe.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Hund

Unser Rassestandard

Im Jahre 1880 wurde anlässlich einer Ausstellung in Berlin erstmals ein Standard für die Deutsche Dogge festgelegt, der seit dem Jahre 1888 vom „Deutschen Doggen Club 1888 e.V.“ betreut wird.

Unsere Züchter

Hier finden Sie eine Auflistung unserer Züchter im DDC. Wir haben die Züchter nach Postleitzahl-Bereichen sortiert, so dass Sie schnell den passenden Züchter in Ihrer Nähe finden.

Unser Welpenportal

Sie interessieren sich für einen Welpen oder einen Junghund aus einer kontrollierten Zucht, dann besuchen Sie unser Welpen- und Junghundportal.

Unser Ausstellungsbereich

Hier finden Sie Ausstellungstermine, Statistiken und Ergebnisse zu allen vom DDC betreuten und ausgerichteten Austellungen.

Unsere Partner

Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.