Startseite  /  Service  /  Aktuelles/Termine

Bitte denken Sie an Ihren Beitrag für 2023

Der Jahresbeitrag für den DDC ist lt. unserer Satzung am 01.01.2023 fällig. Mitglieder, die uns eine Einzugsermächtigung erteilt haben, brauchen sich nicht selbst um die pünktliche Zahlung zu kümmern, sondern sich lediglich den Einzugstermin merken. Die Beiträge für das Jahr 2023 wurden Anfang Februar 2023 eingezogen. Leider gab es letztes Jahr viele Rückläufer – Kosten und Arbeit, die Sie sich und uns ersparen können. Prüfen Sie bitte Ihre erteilte Einzugsermächtigung auf Aktualität. Hat sich vielleicht Ihre Bankverbindung geändert? Teilen Sie uns das bitte schriftlich mit. Ein Änderungsformular befindet sich auf unserer Homepage im Menüpunkt Service/ Downloads..
Mitglieder, die am Einzugsverfahren nicht teilnehmen, sind für die pünktliche Überweisung ihrer Beiträge selbst verantwortlich. Bitte überweisen Sie Ihren Mitgliedsbeitrag, damit Sie nicht in Verzug geraten. Alle Informationen zur Höhe des Beitrags finden Sie in der Beitragsordnung auf unserer Homepage unter Downloads.

Für alle Nichtzahler wird ab April der Bezug des uDD eingestellt und das Mitglied befindet sich im Mahnverfahren, das soweit führt, dass ein gerichtlicher Mahnbescheid ins Haus flattert.
Sprechen Sie bitte mit uns, wenn Sie sich in einer finanziellen Notlage befinden, wir werden eine Lösung finden, die Sie und uns zufrieden stellt.

Erika Becker, Schatzmeisterin

 

Einladung zum DDC Züchtertag

Mit den Züchtertagen des Deutschen Doggen Clubs möchte der Clubvorstand den DDC-Züchtern Hilfe für ihre züchterische Arbeit bieten, aktuelle Informationen vermitteln und Gelegenheit zur Diskussion geben.

Die nächste Veranstaltung der „DDC-Züchtertage“ wird am Samstag, 11. Februar 2022, von 10.30 bis 16 Uhr eine Infoveranstaltung mit Dr. Kresken sein. 
Unser Züchtertag im Februar widmet sich einem Thema, das vielen unter den Nägeln brennt: Die DCM Studie des DDC in Zusammenarbeit mit dem Collegium Cardiologicum. Die Auswertung unserer DCM Studie ist im Spätherbst 2019 fertig gestellt worden. Dr. Kresken und Dr. Höpfner wollten schon im März 2020 die Ergebnisse der Studie auf einer Infoveranstaltung vorstellen - aber dann kam Corona, und wir mussten den Termin absagen.

Nach vielen Monaten des Wartens ist es uns nun endlich gelungen, mit Dr. Kresken und Dr. Höpfner einen neuen Termin zu finden.

Unsere DCM Studie ist in drei Phasen aufgeteilt. Phase 1 ist die Datenerfassung, Phase 2 die Auswertung der Daten. Beides ist abgeschlossen. Mit der Infoveranstaltung, bei der die Auswertung der Studie vorgestellt wird, beginnt dann Phase 3 der Studie, nämlich Zuchtstrategien, die sich aus dem Datenmaterial ergeben. 

Da es hier um ein für die Gesundheit aller Deutschen Doggen bedeutendes Thema geht, wollen wir auch die Mitglieder der KyDD zu dieser Veranstaltung einladen.

Als Termin haben wir mit Dr. Kresken Samstag, 11. Februar 2023 festgelegt. 
Dauer: 10.30 bis etwa 16 Uhr mit einer Stunde Mittagspause.
Veranstaltungsort: Hotel Moers Van der Valk, Krefelder Str. 169, 47447 Moers. Tel: +49 2841 146-0 | Fax: +49 2841 146-239 | Email: moers@vandervalk.de

Mittagessen: reichhaltiges Lunchbuffet mit kalten und warmen Speisen oder ein 2-Gänge Menü (abhängig von der Personenanzahl) inklusive eines Softgetränkes a 0,2 l, Kosten 28,50 Euro. Das Mittagessen zahlt jeder Teilnehmer vor Ort im Hotel selbst. 

Um besser planen zu können, bitten wir um Verständnis, dass eine vorherige Anmeldung der Mitglieder beider Clubs, des DDC und der KyDD, zwingend notwendig ist. Bitte melden Sie sich bis 20. Januar per E-Mail bei unserer Geschäftsstelle an (service@doggen.de). Bitte vermerken Sie bei Ihrer Anmeldung auch, ob Sie am Mittagessen teilnehmen möchten, damit erleichtern Sie dem Tagungshotel die Organisation. 

Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen auf 100 Personen begrenzt, bitte melden Sie sich deshalb frühzeitig an und haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Interesse aller maximal zwei Personen pro Familie annehmen können.

Wichtig: Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung. Bringen Sie zum Züchtertag bitte die Anmeldebestätigung mit, da wir nur Mitglieder beider Clubs zulassen können, die sich vorher angemeldet haben.

Züchtergrundseminar

Am 12./13. November 2022 wird ein weiteres Züchtergrundseminar angeboten. Es findet im Hotel Ambassador in 34225 Baunatal, Friedrich-Ebert-Allee 1, Email info@ambassador-baunatal.bestwestern.de, statt.
Beginn ist am Samstag um 10.00 Uhr, Ende am Sonntag gegen 15.00 Uhr. Die Tagungsgebühr beträgt pro Person 130,00 € incl. Tagungsordner und Zwingerbuch (bei Ehepartner und Lebensgemeinschaften unter gleicher Adresse zahlt die zweite Person 65,00 Euro).

Seminarinhalte

- Persönliche und fachliche Voraussetzungen des Züchters
- Haltungsbestimmungen
- Rassestandard
- Zuchtvoraussetzungen und Zuchtrecht
- Läufigkeit - Trächtigkeit - Geburt
- Mutterhündin und Welpen
- Entwicklungsphasen
- Wurfabnahme
- Haftungsfragen

Soweit Übernachtung gewünscht wird, setzen Sie sich bitte direkt mit dem Hotel in Verbindung und verweisen auf dieses Seminar des DDC.
Wir bitten um Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen die Teilnehmerzahl auf 15 Personen beschränken müssen. Für Neuzüchter ist der Besuch des Grundseminars Pflicht.
Anmeldungen bitte unter zuchtleitung@doggen.de

 

Termine der Zuchtzulassungen 2023

OrtLandesgruppeLG Termin 2021LGZW
DarmstadtHessen/Hessen-Nassau04.02.2023Norbert Ritter, Am Berg 2a, 34323 Malsfeld
Tel: 05662 - 5911, Email: info@doggen-vom-goldbergsee.de
WuppertalRheinland18.03.2023Thomas Nitzgen, Feldfrieden 17, 56626 Andernach
Tel: 02632 - 493897, Email: nitzgen@ddc-lg-rheinland.de
StuhrNiedersachsen/Bremen23.04.2023Iris Mießner, Malstedter Str. 5, 27446 Deinstedt
Tel: 04284 - 347687, Email: von_der_oste@yahoo.de
KöthenSachsen-Anhalt28.05.2023Diana Glück, Ludwig-Jahn-Str. 24, 31246 Ilsede, Tel. 05174 8000364, deutschedoggen@casa-da-fortuna.de
OG FrankenthalPfalz-Saar17.06.2023Fredy Meier, Mozartstr. 21, 67269 Grünstadt,
Tel: 06359 - 83546, Email: fredy.meier@t-online.de
BochumWestfalen08.07.2023Susanne Baune, Breite Str. 139, 48231 Warendorf
Tel: 02581 - 632827, Email: suse@doggen-baune.de
WuppertalRheinland19.08.2023Thomas Nitzgen, Feldfrieden 17, 56626 Andernach
Tel: 02632 - 493897, Email: nitzgen@ddc-lg-rheinland.de
StuhrNiedersachsen/Bremen09.09.2023Iris Mießner, Malstedter Str. 5, 27446 Deinstedt
Tel: 04284 - 347687, Email: von_der_oste@yahoo.de
GießenHessen/Hessen-Nassau21.10.2023Norbert Ritter, Am Berg 2a, 34323 Malsfeld
Tel: 05662 - 5911, Email: info@doggen-vom-goldbergsee.de
ErwitteWestfalen02.12.2023Susanne Baune, Breite Str. 139, 48231 Warendorf
Tel: 02581 - 632827, Email: suse@doggen-baune.de

Züchterangebote

Wir bieten spezielle Angebote für Züchterwerbung in unserem Clubmagazin "unsere Deutsche Dogge".

Nähere Informationen darüber finden Sie hier

Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.