Startseite  /  Zucht  /  Mitteilungen Zuchtbuchamt

Ein wichtiger Hinweis zu den Zuchtzulassungen:

Wenn Hunde aus dem Ausland oder „unserem Nachbarverein“ auf einer DDC-ZZL vorgestellt werden, bitte ich um die kompletten Unterlagen.
Es genügt nicht, wenn die Körmeister und der LGZW die Ahnentafel, die DNA und das HD Gutachten gesehen haben.
Alle Daten müssen in die DB eingetragen werden, da sonst keine Ahnentafeln für eventuelle Nachkommen erstellt werden können.

Mitteilungen aus dem Zuchtbuchamt Januar/Februar 2020

INTERNATIONALER ZWINGERNAMENSCHUTZ

2817 „vom Hause Priwor“  
(Korrektur des Namens)
Britta Prüfer, Magdalenenstr. 6, 45663 Recklinghausen

2819 „Manus Manum Lavat“
Katrin Renner-Nickel, Im Bockenfeld 4, 45896 Gelsenkirchen

ZUR ZUCHT FREIGEGEBEN

2811 „blauen Riesen“ von den
Jens Wolf, Trittauerfeld 40, 22946 Trittau

2820 „Warrior Queen“
Izabele Maszczyk, Kerkpatt 24, 48317 Drensteinfurt

AHNENTAFEL-ZWEITSCHRIFT

wird beantragt von Christoph Luidold für die Hündin „Cleo vom Dorndiel“, ZB-Nr: 129 027
Die Original-Ahnentafel verliert damit ihre Gültigkeit.

Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.