Startseite  /  Der Club  /  Angebote unserer Ortsgruppen

Aktuelles aus der Landesgruppe Westfalen

Die Landesgruppe trauert um unser langjähriges Mitglied Heinrich Reik. Er hat in den 70er und 80er Jahren erfolgreich unter dem Zwingernamen vom Meerfelder Bruch gezüchtet. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.
Termine:
1. Jahreshauptversammlung am 7. März 2020, 20°°Uhr im Kronenstübchen in Hamm-Sandbochum
2. Nächster Stammtisch am 29. März 2020 im Clubhaus der OG Bochum um 11°° Uhr mit dem Thema: Alles rund um den Standard.
Dr. Horst Hollensteiner, 1. Vorsitzender

Ascheberg

Unseren Züchtern Familie Martin, in flagranti und Familie Albrecht, von Adamantium wünschen wir eine schöne Welpenzeit. Beide Familien können sich über eine Welpenschar freuen. Das erste Training findet am 06.04 auf dem Hundeplatz in Herbern, Forsthövel um 19.00 Uhr statt. Es wäre schön, wenn viele kommen könnten, um unser Jahresprogramm und den Hundeführerschein zu besprechen. Zur Info: Einige Zeilen sind jetzt zur OG Information genehmigt. Ansprechpartner B. Kehrmann Tel.: 017 7200 7200

Bad Salzuflen

Liebe OG- Mitglieder, wir wünschen Euch einen guten Start ins Neue Jahr.
Am 19.Januar haben wir wiederunseren Neujahrsbrunch mit vielen leckeren Sachen.
Wann? 11 Uhr. Wo? In Hameln, Zinngiesserstr. 19  Damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung bis zum 15.Januar bei Manuel Jösting oder Edith Hollensteiner.
Wir freuen uns auf Euch und - kommt gut rein

Bielefeld

Liebe Mitglieder und Freunde der OG Bielefeld!
Die Einschränkungen durch Corona haben uns noch immer fest im Griff, aber alle Mitglieder und Freunde der OG sind nach wie vor gesund, und das ist das Wichtigste!
Unsere Aktivitäten beschränken sich auf Zweierspaziergänge mit unseren Hunden, das Austauschen von Infos, Frühlingsbildern und Sprüchen  über Whatsapp und wenigen privaten Verabredungen.
Zum Beweis Fotos von Xander und Wijke, die den perfekten Mindestabstand praktizieren und wir Menschen den Nachmittag mit Erdbeerrolle im Garten bei herrlichem Maiwetter genießen.
So gut uns die Entschleunigung tut, so langsam drängt es uns alle nach mehr gemeinsamer Aktivität.
Da hilft es schon ein wenig, dass die Hundeschulen wieder etwas Struktur in die Wochenplanung für die Doggen bringen, für einige von uns  sich auch das Arbeitsleben normaler gestaltet! 
Bei Petra und Nicky wird es mit der Ruhe Mitte Mai vorbei sein, denn Käthe Kruse erwartet Babies und wir wünschen ihr eine komplikationslose Geburt und den Züchterinnen  eine volle Wurfkiste!
Und dann warten wir mal den Anfang des Monats Juni ab, der vielleicht eine Lockerung der Versammlungsbeschränkungen mit sich bringt , so dass daran zu denken ist, gemeinsame Aktivitäten auf einem Hundeplatz zu planen? Eine Voranfrage bei Andrea Thiesmann habe ich gemacht, warten wir es geduldig ab!!
Bleibt weiterhin gesund, nicht nur ihr, sondern auch eure Vierbeiner, aktuelle Infos nach wie vor auf Whatsapp.

Ingeborg Brack-Joos , 1. Vorsitzende
Daniela Wulbeck, Schriftführerin
 

 

Bochum


Hallo liebe Mitglieder und Freunde der OG Bochum,

wir gratulieren Irene mit ihrem Usmann vom Albuch zur Teilnahme an den Crufts 2020 in Birmingham. 

Was für ein tolles und unvergessliches Erlebnis! 
!!!ACHTUNG!!! 20.-24.05.20 – IVAN-Lehrgang in Bochum – es sind noch Plätze frei
Unser Übungsbetrieb findet immer mittwochs ab 18.30 Uhr und samstags ab 15.00 Uhr statt.

Eure OG Bochum
1. Vorsitzender Udo Zielenski   Schriftführung Britta Tiemann

Dortmund

Liebe Hundefreundinnen und Freunde

Seminar Unterordnung und im Fährten mit Sonja Gewinner und Erwin Rinner
15 Teams feilten 2 ½ Tage lang mit viel Spaß und Arbeitseifer am Gehorsam und „Spuren“ der Vierbeiner. Mit dem Wetter hatten wir halbwegs Glück, es gab keinen Dauerregen.

Am Samstag luden wir zum inzwischen traditionellen Mottomenue auf DOGwarts mit  Harry Potter, Hexen und Zauberern, der fetten Dame und vielen weiteren Gästen zu einem leckeren Drei-Gänge-Menue ein.
Mit viel Spaß und noch mehr Arbeitseinsatz hatten wir unser Vereinsheim in eine stimmungsvolle pottersche Burghalle mit schwebenden Kerzen, Fahnen und düsterer Tischdeko nach den Dogwart-Häusern verwandelt.
Minerva mac Dogall und der sprechenden Hut begutachteten die Teilnehmer nach ihrem Charakter und ihren Hunden. So landeten sie unter viel Gelächter in den Häusern LABRindor, RIDGenclaw, DOGGlepuff und SHEPterin.
Und letztlich gab es dann noch eine Auseinandersetzung zwischen einer sehr üblen Hexe und Harry Potter, der sie natürlich besiegte und das ganze in einem fetzigen Tanz aller Akteure enden ließ. Ein gelungener Abend!

Absagen: Die Leistungsprüfung der OG Dortmund am 21. und 22. März. Findet nicht statt.

für die OG
Barbara Schaffert
 

 

Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.