Startseite  /  Der Club  /  Angebote unserer Ortsgruppen

Aktuelles aus der Landesgruppe Rheinland

Liebe Doggenfreunde

Am 1. November fand das zweite Übungswartetreffen in 2019 bei der Ortsgruppe Wuppertal statt.
Die Themen waren diesmal Platzarbeit und Alltagssituationen. Es war ein toller Tag und es zeigt sich immer mehr, wie wichtig die Zusammenarbeit der Übungswarte untereinander ist.
Solltet Ihr Fragen zum Übungsbetrieb haben, könnt Ihr Euch vertrauensvoll an Thorsten Neuwirth (neuwirth@ddc-lg-rheinland.de).
Er steht den Ortsgruppen mit Rat und Tat zum Thema Ausbildung zur Verfügung.
Der wegen des Wetters verschobene „Familyday“ der Landesgruppe Rheinland wird auf Wunsch der Übungswarte nachgeholt, alles weitere werden wir rechtzeitig auf unserer Homepage veröffentlichen. Auf dieser hat es auch einige Neuerungen gegeben, weswegen wir allen Züchtern empfehlen, einen Blick auf diese zu werfen !
Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Holger Hackstein, Schriftführung 

Bonn

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,
Blatt für Blatt schält sich der Herbst von den Bäumen und macht Platz für die zunehmend karge Witterung der kalten Jahreszeit. Somit lassen wir unseren Trainingsplatz in eine teilweise Winterruhe übergehen. Wir können in dieser Saison auf viele schöne gemeinsame Stunden und Trainingserlebnisse zurückblicken. Danke an alle, die dies möglich machen. Statt des Wochentrainings auf dem Platz werden wir uns in der kalten Saison wechselnd „in freier Wildbahn“ zum Training mit jeweils einem bestimmten Schwerpunkt treffen.
Im November hat Bernd ein besonderes Jubiläum als Geburtstag zu verzeichnen. Auch hier noch einmal die allerbesten, herzlichen Glückwünsche von deiner gesamten OG an dich, und bleib so, wie du bist!

Kerstin und Peter haben im Oktober Nachwuchs bekommen, und haben sich sehr über die vielen Glückwünsche und Aufmerksamkeiten der OG gefreut!
Unsere Weihnachtsfeier findet am 7. Dezember 2019 um 19.00 Uhr in der Vulkan-Brauerei, Laacher-See-Str. 2 in Mendig statt. Denkt an das alljährliche traditionelle Wichtelgeschenk, wir freuen uns auf eine schöne Feier!
Mehr Infos über uns findet ihr auf unserer Homepage, www.ddc-og-bonn.de.
Liebe Grüße von der OG-Bonn.
Kerstin Wurzler, Schriftführung

 

Koblenz

Hallo ihr lieben,

der Oktober ist vergangen . Was erlebte unsere OG in diesen Wochen?
Zunächst wurde wegen Starkregen der OG-Spaziergang am 3.10 abgesagt.
Dafür durften die Mitglieder unserer OG die am 20.10. zum Freundschaftstraining mit der OG-Wuppertal gefahren sind,einen tollen Trainingstag mitgestalten. Mit Spass schon beim gemeinsamen Frühstück gings auf die staubtrockene Wiese (Scherz) und das große Besteck für Familienhund -Übungen wurde ausgepackt . Ein angenehmer Tag. Dank an die OG Wuppertal und die fleissigen Hände derselben.
Am 26.10. die anberaumte Versammlung, die fast vollständig besucht war. Verschiedenes wurde besprochen wie z.B. Dämmerungsspaziergang, unsere CAC -Schau nächstes Jahr , einheitliche OG-Bekleidung, Weihnachtsfeier,Trainingswünsche, OG-interner Wochenendlehrgang und langfristige Überlegungen. Schön, dass ihr so zahlreich da wart.
Auf Wunsch aus der Ortsgruppe wurde im Training Longierarbeit angeboten. Erstmals dazu das Equipment ausprobiert ,den Teams die Theorie vermittelt und Übungen aufgezeigt. Die Zeit verging wie im Flug.
Wir freuen uns auf die Weihnachtsfeier mit euch allen und Gastkoch bei Fam. Moch. Tolle Tombolapreise warten auf die Losgewinner.
Schriftführer Michael

Köln

Aktuelles: 21 Welpen
Wir gratulieren herzlich unseren Ortsgruppenmitgliedern Claudia Rücker-Brillo und Klaus Rücker zu ihrem MEGA-Wurf mit 21 Deutschen Doggen aus gefrorenen Spermien. Nur wenige Welpen suchen noch eine schöne Couch. Infos unter www.doggenfee.de.
Nach unserer Weihnachtsfeier verabschieden wir das alte Jahr mit einem weihnachtlichen Training (Infos in der whatsapp Gruppe).
Wir wünschen an dieser Stelle allen OG Mitgliedern und Doggen-Freunden Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.
Ganzjährige Termine: Wir treffen uns Freitag (18 Uhr) auf Anfrage zum Freilauftraining, Longieren oder Einzeltraining in Gleuel auf dem Hundeplatz. Mit einem kontrollierten Spaziergang um den nahe gelegenen Otto-Maigler See, Trainingseinheiten auf der großen Übungswiese wird der Hund gewaltfrei an alle Reize (Hunde, Vögel, Jogger usw.) herangeführt. Die Hunde lernen im Rudel von älteren, erfahreneren Hunden auf natürlichem Weg. Bei schönem Wetter genießen wir anschließend die Terrasse des Clubheimes und die Hunde liegen frei ab. Wir treffen uns Samstag (10-14 Uhr) auf dem Hundeplatz mit Clubheim.
Wir trainieren in Gruppen oder Einzeln vom Welpen bis zum Erwachsenen Hund. Wir festigen die Sozialisation in der Gruppe oder bereiten uns auf die Leistungsprüfungen des DDC vor. Nunmehr findet der Clubabend jeden zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr im Sommer im Clubheim (Navi: Ernst-Reuter-Straße 135D, 50354 Hürth geradeaus bis zum Ende und links auf den Parkplatz einbiegen; 50.885606, 6.831526 BAB A1 Abfahrt Gleuel) und im Winter im Kölner Golfclub, Freimersdorfer Weg, 43 50859 Köln statt.  Aktuelle Termine sowie kurzfristige Änderungen findet man unter www.ddc-og-koeln.de oder für Mitglieder der Ortsgruppe auch in Facebook.

Dagmar Schultze, 1. Vorsitzende, vorsitzende1@ddc-og-koeln.de , Mobil 0172-9462019 
Verena Odendall-Maus, 2. Vorsitzende, vorsitzende2@ddc-og-koeln.de
Sandra Rau, Kassenführung, kassenführung@ddc-og-koeln.de

Mönchengladbach

Liebe Doggenfreunde und OG-Mitglieder.
Nun neigt sich das Jahr dem Ende zu. Bei einiger Maßen gutem Wetter treffen wir uns auch weiterhin  zum Üben und mit der Welpengruppe. Immer sonntags um 11 Uhr auf dem Hundeplatz in Mönchengladbach, Rasseln 9, dort können die Welpen spielen und die erwachsenen- und halbstarken Hunde nehmen am Training teil. In dem Zusammenhang gratulieren wir unserer Trainerin Debbie recht herzlich zum 60. Geburtstag, Alles Liebe, viel Gesundheit und Glück liebe Debbie und danke für Deinen ständigen Einsatz für unsere OG.
Weil unser Vereinslokal wegen Renovierungsarbeiten vorübergehend geschlossen ist, werden wir in dieser Zeit auf andere Lokale ausweichen. Am 14.12.2019 um 19 Uhr findet unsere Weihnachtsfeier im Restaurant zur Post in Niederkrüchten-Elmpt statt, dafür entfällt der Clubabend am 13.12.2019. Die Einladungen wurden zwischenzeitlich versandt.
Die nächste Versammlung findet am 10.01.2020 statt, Mitglieder und Gäste sind immer herzlich willkommen. Aktuelle Informationen, sowie die Anschrift der neuen Lokalitäten findet Ihr auf unserer Homepage. An dieser Stelle wünschen wir allen Doggenfreunden ein geruhsames und besinnliches 
Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.  
Claudia Klaumann-Mölleken
1.Vorsitzende
Tel. 02164/700074     
Text: Rolf Röser 

Mülheim/Ruhr

Meine lieben Freunde der leichten Samstagabend Unterhaltung… 

…  Melusine! Kraweel, Kraweel! Taubtrüber Ginst am Musenhain!
Trübtauber Hain am Musenginst! Kraweel, Kraweel!  Wir begrüßen den Herbst und genießen die länger werdenden Abende. Man muss ja auch zugeben, dass einem der Gewürzspekulatius bei den jetzigen Temperaturen etwas besser schmeckt als im August. Doch der richtige Spekufan (warte bereits ab August darauf, dann bin ich im Oktober durch damit), trinkt dazu unterm Sonnenschirm einen Caipi. 
Tolle Nachrichten auch aus dem Hause Räker! Agent James Bond vom Alten Adel hat sich bei Dr. Camp vorgestellt, dass Ergebnis kann sich sehen lassen. Agent hat HDA und ED 0. 
Wieder einmal ist eine kleine Delegation von Austellern in die Ferne  gereist um sich  von der schönsten Seite zu zeigen. Finchen, Teddy Bär und Lillyfant haben es geschafft und sind mit tollen Ergebnissen im Gepäck nach Hause gefahren. Das schöne an Ausstellungen ist, dass man auch viele nette Menschen trifft. So hatten wir das glück mit einigen im Hotel zu sein, welches etwas größer als ein Karton war und verwinkelter als der Irrgarten von „Harry Potter und der Feuerkelch“. Der tägliche Gang war ein Abenteuer für sich.

Die OG Mülheim wünscht allen erst einmal eine besinnliche Vorweihnachtszeit, viele Marzipankartöffelchen, fette Weihnachtsgänse, tolle Geschenke,  ein wenig Zeit für das wesentliche und ein paar schöne Stunden mit den Lieben. Wir lesen uns im Januar wieder. Die  OG wird sich noch im Dezember einmal feiern und über die Agenda 2020 sprechen. Roland unser 1. Kassenprüfer (Roland legt viel Wert auf diesen Titel, man behauptet er habe bereits Visitenkarten drucken lassen) hat das Buffet bestellt, volle Eskalationsstufe. So viel kann keiner essen, Voratsdosen sind bereits  geordert. 

Unsere Übungsstunden beginnen immer Freitag ab 19:00 Uhr auf dem Übungsplatz des MV Oberhausen. Wir bieten THS, Einzel-, Gruppen- und auch Ausstellungstraining an. Anschließend treffen wir uns wie immer zum gemütlichen Beisammensein im MV-Vereinsheim. Unsere Trainer, Züchter sowie der Vorstand stehen immer mit Rat, Tat und viel Erfahrung bereit, auch außerhalb der Übungsstunden. Ansonsten lohnt sich immer ein Blick auf unsere Facebook Seite „DDC OG Mülheim“, alle Termine, Neuigkeiten und Fotos von unseren Aktivitäten sind dort veröffentlicht. 

Eure OG Mülheim

1.    Vorsitzender Jörg Lütteke
Schriftführung Kathrin Renner-Nickel
 

 

Oberhausen

Liebe Doggenfreunde,
der letzte Monat in 2019 ist angebrochen und wir hoffen, dass Ihr alle eine frohe Weihnacht feiern könnt und einen guten Rutsch ins neue Jahr habt.
Ein wenig die Seele baumeln lassen, damit das neue Jahr mit neuem Elan und Schwung angegangen werden kann !
Aline und Reimund haben erfolgreich an ihrem ersten Rally Obedience-Tunier teilgenommen !
Wir gratulieren den beiden ganz herzlich für die tolle Leistung !
 
Jeden Donnerstag trainiert die OG Oberhausen auf dem Bauerfeld in Oberhausen.
Unser Schwerpunt liegt bei Rally Obedience, wenn auch Ihr Lust und Interesse habt es einmal auszuprobieren, kommt doch einfach einmal vorbei !
Das Kantinenteam steht uns im Anschluss des Trainings mit kalten und warmen Getränken zur Verfügung.
Warum also nicht mal wieder, auch ohne Hund, zum Erfahrungsaustausch vorbeischauen? 
Gäste sind uns selbstverständlich immer herzlich willkommen.
Alle aktuellen Termine, Fotos und Adressen findet man ebenfalls auf unserer Homepage www.og-oberhausen.de.
Wer unseren Newsletter erhalten möchte, kann sich auf unserer Homepage registrieren.

Vorsitzender OG-Oberhausen
Holger Hackstein 
Telefon: 02842 - 9034190 
mobil: 0176 - 32670862 
Mail: vorsitz@og-oberhausen.de

Wesel

Liebe Mitglieder,
liebe Doggenfreunde,

als erstes möchten wir unser neues Mitglied Carolin Gauda begrüßen. Wir freuen uns und sagen herzlich Willkommen in unserer Ortsgruppe.
Auch  dürfen  wir  gleich  gratulieren:  Carolins „Elderberry´s Eyecatcher Theo“ wurde am
12.10.2019 in Dortmund „Bundesjugendsieger“ und „bester Junghund“, herzlichen Glückwunsch!
So langsam wird es ruhiger bei uns, die Ausstellungssaison 2019 liegt fast hinter uns und auf dem Trainingsplatz trifft sich der „harte Kern“ bei Wind und Wetter weiter.
Das Jahr ging schnell vorbei, Weihnachten naht und so wünschen wir allen OG-Mitgliedern und ihren Familien eine schöne Adventszeit, sowie ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest im Kreis ihrer Liebsten.

In diesem Sinne, eure OG Wesel

Josef Mattar                        Natascha Mattar            
1. Vorsitzender                        Schriftführung                    
 

Wuppertal

Hallo liebe Doggenfreunde, 
es ist geschafft. Endlich können wir verkünden, dass nach langem bürokratischen Abwartens auf Rückmeldungen der Stadt Wuppertal der Mietvertrag unseres Clubgeländes für weitere 10 Jahre abgeschlossen wurde! 
Somit freuen wir uns sehr darüber, dass wir weiterhin bis zum 31.12.2029 auf jeden Fall auf diesem schönen Fleckchen Erde unserem Vereinsleben nachgehen dürfen. Bis dahin wären es dann unglaubliche 30 Jahre Doggen Platz „Bruch“. Vielen Dank an die Vorsitzenden für ihren unermüdlichen Einsatz.
Außerdem dürfen wir uns wieder über neue Mitglieder in unserer OG erfreuen.
Wir begrüßen Stefan und Nicole mit ihrer blaue Jungdogge Charles und heißen Euch herzlich willkommen. Dazu begrüßen wir Mike mit seinem Vierbeiner Luke – ebenfalls ein junger Blauer – und heißen auch Euch herzlich willkommen.
Beiden Rudeln wünschen wir viel Spaß mit und in unserer OG. Darüber hinaus wünschen wir Euch viel Erfolg und Freude sowie ein glückliches Händchen in der Ausbildung Eurer Hunde.
Die Einzel- und Gruppentrainings werden weiterhin sehr gut besucht. Platz und Clubhaus sind regelmäßig voll. Damit die Wartezeiten nicht allzu lang werden, wird oft parallel auf dem unteren und oberen Übungsplatz geübt.
Am 20.10.2019 erhielten wir Besuch einiger Mitglieder der OG Koblenz. Wir freuten uns sehr darüber, dass diese unser Ortgruppen-übergreifendes Training aus August nachgeholt haben, da sie damals verhindert waren. 
Das erste Stadtgangtraining in dieser Saison wurde bereits absolviert. Bis auf eine kleine, flotte Spontanentleerung auf einem Gehweg, die nahezu restlos beseitigt werden konnte, verlief alles nach Plan. 
Mit sechs Teams besuchten wir Blumen Risse und das Futterhaus. Wie immer staunten die Besucher und Verkäufer beim Anblick unserer Tiere nicht schlecht. Manche gingen auf Tuchfühlung, und wir konnten den Menschen das Wesen unserer Deutschen Dogge näherbringen. Des Weiteren bewegten wir uns durch den abendlichen Berufsverkehr, überquerten im Großrudel einige Straßen, durchquerten einen wartenden Bus und begingen eine Telefonzelle. Den Abschluss bildete ein Besuch vor einem großen Supermarkt und dort ließen wir das bunte Treiben mit den Einkaufswagen auf uns wirken.
Die kommenden Stadtgänge sind: 05.12.2019, 18:30 Uhr, Treffpunkt: Wuppertaler Brauhaus, Kleine Flurstraße 5, 42275 Wuppertal, Besuch Weihnachtsmarkt Barmern; 12.12.2019, 18:30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Taiji, Mäuerchen 12, 42103 Wuppertal, Besuch Weihnachtsmarkt Elberfeld; 19.12.2019, 18:30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Rathausplatz, Rathausplatz 9, 45525 Hattingen, Besuch Weihnachtsmarkt Hattingen. 
Es findet kein Training am 26.12.2019, 01.01.2020 und 02.01.2020 statt. Am 05.01.2019 beginnen wir das neue Jahr ab 09:30 Uhr bei einem Neujahrsfrühstück mit Sektempfang. 
Wir wünschen der neu zusammengesetzten Vorstandsriege des Hauptclubs DDC, der vom 19. bis 20.10.2019 in Baunatal gewählt wurde, viel Glück und Verstand darin, die Geschicke des Clubs im Sinne der Zufriedenheit aller Mitglieder zu führen und den DDC in eine erfolgreiche Zukunft zu lenken. 
Da ein großer Kühlschrank in unserer Clubhaus-Küche leider seinen Geist aufgegeben hatte, mussten wir einen neuen anschaffen. Dieser erstrahlt in vollem Glanz und wird sicher für eine lange Zeit unsere guten Speisen und Getränke haltbar bewahren. 
Zum Schluss möchten wir auch über diesen Weg alle OG-Mitglieder darauf hinweisen, dass aufgrund der bisher noch nicht erfolgten Einteilung einer neuen Clubhausleitung eine Helferliste ausliegt, in der das sonntägliche Frühstückzubereiten für die kommenden Wochen verteilt werden soll – auf möglichst viele Schultern. 
Gleiches gilt auch für unsere Mittwochsessen. Hierzu liegt auch eine Liste im Clubhaus bereit. 
Wir würden uns freuen, wenn sich hierbei noch weitere Mitglieder beteiligen würden – bitte tragt Euch ein – und danken allen Helfern für ihre bisherigen Einsätze. 
Wir erhoffen allen Mitgliedern, Freunden und Lesern eine entspannte Adventszeit, ein echtes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes Jahr 2020.
In diesem Sinne, bis bald.

Helge Prüfer                                    Ingo Koppetsch
1. Vorsitzender        .                        Schriftführer

Xanten

Liebe Doggenfreunde, 

Vom 25.-27.10 startete Bettina mit ihren zwei Blauen Isetta und John Boy vom Rursee in Ankam Mecklenburg-Vorpommern auf der Bundessiegerprüfung für Fährtenhunde. Beide haben dort tolle Leistungen erbracht und belegten mit dem 12. Platz von John Boy und dem 15. Platz von Isetta gute Plätze mit der Wertnote "Sehr gut" in der oberen Hälfte der 30 besten Fährtenhunde Deutschlands im DVG. Das ist nicht „Sehr gut“ sondern Klasse! Ganz herzliche Glückwünsche.
Auch Sarah war nach längerer Ausstellungspause mal wieder unterwegs. Am 3.11. startete sie mit ihren beiden Jungs Elvare Saga Beowulf und King Hankock of European great Stars auf der belgischen Klubsiegershow. Beide Jungs hatten in ihren Farbschlägen die Nase vorn und dürfen sich nun belgischer Klubsieger nennen. Ein ganz toller Erfolg zu dem wir ganz herzlich gratulieren.
Wir wünschen allen Doggenfreunden frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
Wer mit uns trainieren oder nur zusehen möchte, ist gerne gesehen. Wir treffen uns immer
Sonntags ab 12 Uhr auf dem Hundeplatz des SV Kevelaer. Unsere Sandra Arntz steht euch gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Eure OG Xanten

1.Vorsitzende                                         Schriftführung

Sarah Wichmann                                    Sandra Behrendt
 

Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.