Startseite  /  Der Club  /  Angebote unserer Ortsgruppen

Aktuelles aus der Landesgruppe Rheinland

Liebe Doggenfreunde

Am 22. September findet unser diesjähriger Ortsgruppenwettstreit mit Vergabe der CAC- und VDH Anwartschaften bei der Ortsgruppe Oberhausen in Oberhausen statt. Als Richterin konnten wir Frau Susanne Kraemer für alle Doggen gewinnen. 
Meldungen gehen an unseren Schriftführer: Holger Hackstein. 
Meldeschluss ist der 15.09.2019, natürlich können Sie auch online auf unserer neuen Webseite melden: www.ddc-lg-rheinland.de 
Sie finden auch in dieser Ausgabe einen Meldeschein.
Wir würden uns über zahlreiche Meldungen sehr freuen. Helfen Sie uns, dieses Event zu einem Unvergesslichen werden zu lassen.
Am 29. September findet die 6. Siegerprüfung bei der OG Xanten statt. Wir würden uns über zahlreiche Meldungen und auch über viele Zuschauer sehr freuen. Es ist das Highlight der Ausbildungssaison. Seien Sie mit uns dabei!

Am 3.10.2019 findet das diesjährige kynologische Seminar der Landesgruppe Rheinland in Oberhausen statt.
Wir konnten wieder hervorragende Referenten verpflichten:
1.    Prof.Dr.Dr.h.c.mult. H. Bostedt „Wissenswertes aus dem Bereich der Fortpflanzung“
2.    Frau Angelika Lanzerath „Mehrhundehaltung“ … und „Die Erziehung ist doch einfach… oder doch nicht?
Anmeldungen nimmt H. Thomas Nitzgen nitzgen@ddc-lg-rheinland.de entgegen.
Der Kostenbeitrag für DDC-Mitglieder beträgt 10 €, für Nichtmitglieder beträgt er € 20,-.
Der Vorstand der Landesgruppe Rheinland stimmt laut Vorstandsbeschluss der Ergänzung des Vorstandes der OG Wesel durch Fr. Natascha Mattar als Schriftführerin zu.
Wir wünschen Fr. Mattar viel Erfolg bei ihrer Arbeit im Vorstand.

Daniela Zevens            Holger Hackstein              
1. Vorsitzende               Schriftführung 

 

Bonn

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,
der Sommer hat uns in den vergangenen Wochen ein paar außerordentlich warme Tage beschert. Daher verlegten wir notgedrungen teilweise Trainingseinheiten in erträglichere Gefilde – sei es Wasser in welcher Form auch immer, oder die schattigen heimischen 4 Wände.
Unseren diesjährigen OG-Geburtstag haben wir ebenfalls wetterbedingt verlegt und feiern nun am 17. August 2019. Danke schon jetzt an Familie Hahn als liebe Gastgeber! 
Herzlich willkommen einem neuen vierbeinigen OG-Mitglied: Welpe Ajana ist jetzt Teil unseres „Team Gelb“ und absolviert ihre ersten Trainingsstunden.  Außerdem hatten wir vor ein paar Wochen sogar Besuch der gesamten „Mannschaft“ – der A-Wurf vom Elztal hat einmal auf dem Übungsplatz „reingeschnuppert“ – ein spannender und erfahrungsreicher Tag für die Vierbeiner.
Zum Abschluss noch ein Schnappschuss dieses Sommers – von unserem spannenden Training mit den Blindenführhunden Trixie und Anubia, die mit ihren Besitzern Dorothea und Peter Kohlhaas auf dem Übungsplatz beim diesjährigen Vatertagstraining zu Gast waren.
Im Übrigen trainieren wir weiterhin fleißig jeden Freitag, genießen den Austausch und die frische Luft.
Mehr Infos über uns findet ihr auf unserer Homepage, www.ddc-og-bonn.de.
Liebe Grüße von der OG-Bonn.
Kerstin Wurzler
Schriftführung

Köln

Aktuelles: Geburtstage und mehr!
Wir gratulieren herzlich unserem Ortsgruppenoldi J-Xero Ben Sarrass.
Er wird am 20. September neun Jahre alt und hält das Jungvolk bei den Deutschen Doggen de Royal Topaz auf trapp.
Bleib uns bitte noch lange erhalten, du fröhlicher Sonnenschein!
Die Clubsiegerschau steht kurz bevor und wir üben schon fleißig. Wir freuen uns schon darauf.
Weitere Aktivitäten sind die nächsten Ausstellungstermine – wir sehen uns. 
Ganzjährige Termine: Wir treffen uns Freitag (18 Uhr) auf Anfrage zum Freilauftraining, Longieren oder Einzeltraining in Gleuel auf dem Hundeplatz. Mit einem kontrollierten Spaziergang um den nahe gelegenen Otto-Maigler See, Trainingseinheiten auf der großen Übungswiese wird der Hund gewaltfrei an alle Reize (Hunde, Vögel, Jogger usw.) herangeführt. Die Hunde lernen im Rudel von älteren, erfahreneren Hunden auf natürlichem Weg. Bei schönem Wetter genießen wir anschließend die Terrasse des Clubheimes und die Hunde liegen frei ab. Wir treffen uns Samstag (10-14 Uhr) auf dem Hundeplatz mit Clubheim.
Wir trainieren in Gruppen oder Einzeln vom Welpen bis zum Erwachsenen Hund. Wir festigen die Sozialisation in der Gruppe oder bereiten uns auf die Leistungsprüfungen des DDC vor. Nunmehr findet der Clubabend jeden zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr im Sommer im Clubheim (Navi: Ernst-Reuter-Straße 135D, 50354 Hürth geradeaus bis zum Ende und links auf den Parkplatz einbiegen; 50.885606, 6.831526 BAB A1 Abfahrt Gleuel) und im Winter im Kölner Golfclub, Freimersdorfer Weg, 43 50859 Köln statt.  Aktuelle Termine sowie kurzfristige Änderungen findet man unter www.ddc-og-koeln.de oder für Mitglieder der Ortsgruppe auch in Facebook.

Dagmar Schultze, 1. Vorsitzende, vorsitzende1@ddc-og-koeln.de , Mobil 0172-9462019 
Verena Odendall-Maus, 2. Vorsitzende, vorsitzende2@ddc-og-koeln.de
Sandra Rau, Kassenführung, kassenführung@ddc-og-koeln.de

Mönchengladbach

Liebe Doggenfreunde und OG-Mitglieder.
Unsere Debbie Bannister hat ihren Crumble von Alt Sternberg erfolgreich in der Schweiz ausgestellt.
Crumble erhielt auf der ersten Schau V1 CACIB BOS und auf der zweiten Schau V1 CAC BOB. Herzlichen Glückwunsch an Debbie und Crumble. Jumbo van de Waterwinning wurde Deutscher Veteranen Champion DDC. Gratulation an die stolze Besitzerin Claudia Klaumann-Mölleken.
Die Ortsgruppe bietet ab sofort Übungsstunden zur EP und BH an. Debbie Bannister wird nach Absprache sonntags ab 11 Uhr das Training übernehmen. Treffpunkt ist in der Bockerter Heide. Dort am Haus Waldfrieden, Bockerter Busch 1, 41748 Viersen. Das Welpentraining findet auch dort statt, sofern Halter mit ihren Welpen interessiert sind. Schaut einfach mal bei uns rein. Wenn das Training sonntags ausfällt könnt ihr das auf unserer HP erfahren. Jeder ist willkommen, auch Nichtmitglieder. Die Septemberversammlung findet am 13.09.2019 statt. Beginn 20 Uhr. Weil unser Vereinslokal wegen Renovierungsarbeiten vorübergehend geschlossen ist, werden wir in dieser Zeit auf andere Lokale ausweichen.  
Mitglieder und Gäste sind immer herzlich willkommen. Aktuelle Informationen, sowie die Anschrift der neuen Lokalitäten findet Ihr auf unserer Homepage.   
Claudia Klaumann-Mölleken, 1.Vorsitzende
Tel. 02164/700074     
Text: Rolf Röser 

 

Oberhausen

Liebe Doggenfreunde,
die OG-Oberhausen hat den OG-Wettstreit für 2019 übernommen.
Am 22.9.19 trifft sich die Landesgruppe Rheinland in Oberhausen.
Wir würden uns sehr freuen auch Euch begrüßen zu dürfen.
Eine Onlinemeldung findet Ihr auf der Seite der Landesgruppe unter www.ddc-lg-rheinland.de.
Als Richterin konnten wir Fr. Susanne Kraemer gewinnen.
Auch wenn Ihr keinen Hund meldet, würden wir uns über einen Besuch in Oberhausen sehr freuen !
Jeden Donnerstag trainiert die OG Oberhausen auf dem Bauerfeld in Oberhausen.
Unser Schwerpunt liegt bei Rally Obedience, wenn auch Ihr Lust und Interesse habt es einmal auszuprobieren, kommt doch einfach einmal vorbei !
 
Das Kantinenteam steht uns im Anschluss des Trainings mit kalten und warmen Getränken zur Verfügung.
Warum also nicht mal wieder, auch ohne Hund, zum Erfahrungsaustausch vorbeischauen? 
Gäste sind uns selbstverständlich immer herzlich willkommen.
Alle aktuellen Termine, Fotos und Adressen findet man ebenfalls auf unserer Homepage www.og-oberhausen.de.
Wer unseren Newsletter erhalten möchte, kann sich auf unserer Homepage registrieren.

Holger Hackstein, Vorsitzender
Telefon: 02842 - 9034190 
mobil: 0176 - 32670862 
Mail: vorsitz@og-oberhausen.de

Wesel

Liebe Mitglieder,
liebe Doggenfreunde,

durch die sogenannte Hitzewelle war es ein ruhiger Monat und aus Rücksicht auf unsere Hunde konnten wir nicht wie gewohnt trainieren. Jetzt freuen wir uns, dass die Temperaturen wieder normal sind und unser Training wieder seinen normalen Gang geht. Zusätzlich zum Trainingsangebot samstags auf unserem Platz, haben wir vorher einen gemeinsamen Spaziergang eingeführt, der sehr gerne angenommen wird. Wir treffen uns um 14:00 Uhr auf dem Waldparkplatz hinter dem Restaurant „Villa Reichswald“ in Sonsbeck.
Auch sind wir schon fleißig in den Planungen zu unserer 5. Rhein-Lippe-Schau 2020, die sicherlich wieder ein Highlight wird.
Zum guten Schluss freuen wir uns noch über Baby News bei den „Elderberry´s“. Liebe Dany und liebe Heike, viel Freude bei der Aufzucht der Rasselbande.

Bis bald, eure OG Wesel

Josef Mattar                        Natascha Mattar            
1. Vorsitzender                        Schriftführung    

 

Wipperfürth

Liebe Doggenfreunde, liebe Mitglieder,
die letzten Vorbereitungen für unseren Lehrgang, auf den wir uns schon sehr freuten, liefen auf vollen Touren.
So haben wir unsere Parkfläche um 300 m² erweitert und gleichzeitig unseren Zwischenzaun erneuert, der doch in den letzten Jahren etwas gelitten hatte.

Auch unsere Teichanlage wurde gesäubert und erstmalig mit einer Seerose, einem Seegras und einem Wasserspiel verschönert. Sie lädt neben der begrünten Terrasse zu geselligen Beisammensein nach demTraining ein. Daneben fand natürlich unser Training immer samstags ab 15.00 Uhr wie gewohnt statt.

Auch wenn es sehr heiß war, haben wir für eine entsprechende Abkühlung nicht nur für unsere Vierbeiner gesorgt. Mit diversen Wasserspielen hatten alle ihren Spaß, auch wenn der ein oder andere nur die Pfoten gekühlt hat …

Ausführliches vom Lehrgang mit Klaus Auer und Melanie Zapf im nächsten uDD.
Bis dahin allen einen schönen Sommer.

Wuppertal

Hallo liebe Doggenfreunde, 
wir bedauern zutiefst den plötzlichen und unerwarteten Tod , unserer Club-Freundin Diana, der viele Mitglieder geschockt hat, und wünschen ihren Hinterbliebenen Kraft und Zuversicht. Wir werden Dich immer in Erinnerung halten.
In Rückschau auf unseren erneuerten Internetauftritt sprechen die Zahlen für sich. Im letzten Monat gab es allein über 2.000 Suchanfragen auf unsere Homepage – und das nur bei einer der möglichen Suchmaschinen gezählt. 
Die neuen Welpen in unserer OG leben sich derweil sehr gut bei uns ein.
Am 21.07.2019 konnten wir nur ein eingeschränktes Sonntagstraining anbieten, da gleichzeitig eine Landesgruppenversammlung stattfand, der einige Mitglieder gefolgt waren. Es galt für die Versammlung, denen zur Hauptclub-Versammlung Delegierten aus unserer LG, die Abstimmungen zu den 26 Anträgen zu formulieren und zu beauftragen. Die Anträge beliefen sich – wie bereits in der uDD veröffentlicht – über sämtliche Tätigkeitsbereiche des Clubs, von Ausbildung bis Zucht wurden fast alle Themen behandelt.
Die Woche darauf stand dann wieder ganz im Zeichen der Vorbereitungen und Arbeiten zu unserer 7. Schwebebahn-Schau. Wie bereits auch schon die Arbeitseinsätze zum AEAS-Lehrgang, so konnte sich die OG abermals einer hohen Anzahl mithelfender und tatkräftiger Hände erfreuen. Einkäufe, den Platz herrichten und vieles mehr war dadurch zügig möglich. Hierüber bedankt sich der Vorstand bei allen Mitgliedern wieder recht herzlich.
Am 28.07.2019 war es dann soweit. Über 59 Meldungen durfte Dr. Horst Hollensteiner, den wir als Richter gewinnen konnten, urteilen. Auch viele unserer OG-Doggen wurden ausgestellt. Diesen gratulieren wir zu den nachstehenden Ergebnissen:
Elvita von Steinbergen – offene Klasse gelb gestromt – V1 CAC,VDH. Molly vom Neste-Bracken – Veteranenklasse – V 1, VDH. Domino von Siedlinghausen (Inca), Ströppken vom Neste-Bracken (Püppi) und Indira-Princess von der Wüsten Meute – offene Klasse gefleckt – je Sg. Tex vom Neste-Bracken – Zwischenklasse schwarz – SG 3. Sari vom Neste-Bracken – offene Klasse schwarz – V 2 , R-VDH. Hervorzuheben sind die Ergebnisse aus der Jugendklasse für die gefleckte Wilma von der Waldschmiede, dessen Besitzer Martin sich über ein V 1, CAC, VDH, BAF und BIS erfreuen durfte und somit den Tagessieg holte. Herzlichen Glückwunsch an alle.
Aber nicht nur auf dem Platz lief unter hervorragenden Wetterbedingungen alles harmonisch ab, auch daneben trafen sich alte und neue Bekannte zwecks geselligen Austauschs. Dabei ließ die Verpflegung keine Wünsche offen. Auch diese Veranstaltung war durch und durch gelungen, was uns von persönlichen Rückmeldungen der Besucher oder in den einschlägigen Netzwerkmedien bestätigt wurde. 
Wir freuen uns, dass es den Teilnehmern und Besuchern so gut gefallen hat. Darauf kann die OG erneut sehr stolz sein. Sowas ist nicht selbstverständlich und war wiederum nur möglich, da alle Funktionen und Aufgaben durchgängig mit engagierten Helfern besetzt werden konnten. Auch hier nochmal ein Dankeschön des Vorstands für Eure Einsätze! Nachstehend auf dem Bild stellvertretend unser Georg – einer der vielen Fleißigen:
[BILD]
Zum nächsten Male werden Helfer – wenn auch nicht so viele – zu dem am 25.08.2019 stattgefundenem Landesgruppentraining in unserer OG benötigt, wovon wir in der nächsten Ausgabe mehr berichten können.
Des Weiteren weisen wir alle Mitglieder darauf hin, dass am 22.09.2019 der Landesgruppen-OG-Wettstreit in Oberhausen stattfindet. Daher bitten wir und freuen uns über Eure Anmeldung zur Teilnahme – sofern noch nicht geschehen. Es wäre doch wünschenswert, wenn unsere OG dort zahlreich vertreten ist. Meldeschluss ist der 15.09.2019.
In diesem Sinne, bis bald.
Helge Prüfer                                    Ingo Koppetsch
1. Vorsitzender        .                       Schriftführer 
 

Xanten

Liebe Doggenfreunde,
 
SIEGERPRÜFUNG 2019!

Wir freuen uns, am 28.September 2019 die 6. Siegerprüfung ausrichten zu dürfen und laden Euch hiermit herzlich ein!
Ob als Teilnehmer, Schlachtenbummler oder Besucher, bei uns ist jeder herzlich willkommen und für das leibliche Wohl ist natürlich ausreichend gesorgt.
Unser Vereinsgelände bietet Schatten, eine überdache Veranda, Gassigehmöglichkeiten und die Küche gibt alles- an dieser Stelle jetzt schon ein dickes Dankeschön an die Crew
der OG Bochum, die uns bei dem Event tatkräftig unterstützt. DANKESCHÖN! Ohne Euch wäre das nicht möglich.
Also los, haltet Euch das Wochenende frei. Der Niederrhein ist immer eine Reise wert und ein schöner Tag unter Doggenfreunden ist garantiert.
Melden könnt ihr online auf www.og-xanten.de oder bei der Meldestelle unter meldestelle@og-xanten.de oder meldet telefonisch bei Bettina unter: 01577-1969999.
Wir freuen uns auf Euch.
Wer mit uns trainieren oder nur zusehen möchte, ist gerne gesehen. Wir treffen uns immer
Sonntags ab 12 Uhr auf dem Hundeplatz des SV Kevelaer. Unsere Sandra Arntz steht euch gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Eure OG Xanten
1,Vorsitzende                                         Schriftführung
Sarah Wichmann                                    Sandra Behrendt

Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.